So sexy ist das Silicon Valley

Promi-Ladys sind jetzt auf Tech-Unternehmer programmiert

03. August 2016

IT mal nicht im Sinn von angesagt, sondern in seiner ursprünglichen Bedeutung: Informationstechnologie. Topmodel Miranda Kerr hat nämlich an keinem Computerkurs an der Volkshochschule teilgenommen, sondern sich mit dem millionenschweren Tech-Unternehmer Evan Spiegel (26) verlobt. Und andere Promi-Damen machen es ihr nach.

Musiker und Schauspieler haben bei Models offensichtlich als potentielle Ehepartner nichts mehr zu melden. Neues Boyfriend- und Ehemannmaterial rekrutieren die It-Girls neuerdings in der IT-Branche. Ob Miranda Kerr, Karlie Kloss oder Lily Cole ihre Techies auch noch ganz modern per Online-Partnervermittlung oder Dating-App kennen gelernt haben, bleibt wohl ihr kleines Geheimnis.

Wer jetzt allerdings glaubt, dass die IT-Boys der Supermodels aussehen, wie die typischen Computernerds mit pickeligem Gesicht, dicker Hornbrille und schlechtem Styling, der irrt. Sehen Sie selbst: