Mega günstig, super stylisch

11 geniale Tricks, Europaletten zu Möbeln zu machen

23. Mai 2017

Selbst gezimmerte Möbel aus Europaletten sind nicht nur günstig und praktisch, sie machen auch optisch ganz schön was her. Unsere elf DIY-Lieblingsstücke zum Nachbauen.

Aus Europaletten lassen sich tolle und vor allem besonders widerstandsfähige Möbel zaubern.

Hier für den STYLEBOOK-Newsletter anmelden!

1. vertikaler Garten für Blumen oder Kräuter 

Perfekt für kleine Balkone und Gärten. Außerdem sorgt die Palette in der Lieblingsfarbe bemalt nochmal für einen extra bunten Tupfer. Durch das vertikale System findet sich darin sogar Platz für eine nahezu vollständige Küchenkräuter-Sammlung. 

2. Garderobe für schmuck-Sammlung

Wenn das mal nicht ein würdiger Platz für eine übergroße Sammlung aus Ketten, Anhänger, Ohrringen und Armreifen ist. Da geht nichts verloren, alles bleibt schön übersichtlich und das Beste: Es sieht einfach klasse aus! 

3. Paletten-Bett mit Lichteffekten

Zweifach übereinander gelegt und mit Lichterketten oder Leuchtschläuchen ausgestattet, lässt sich aus Paletten ein neues Schlummerland zimmern. Wichtig: Einige Platten sind mit Pestiziden behandelt, besser vorher beim Händler informieren oder zur Sicherheit nochmal fachgerecht nachbehandeln lassen.  

4. Schaukelbett

Solch ein Schaukelbett mit hohem Lieblingsplatz-Faktor ist genauso leicht herzustellen wie es aussieht. Klar, dass diese DIY-Idee zu unseren absoluten Favoriten gehört. Glück hat natürlich, wer einen Baum mit starken Ästen im Garten hat. Aber es gibt auch andere Aufhängungsmöglichkeiten.

Anzeige: Auf der Suche nach noch mehr Inspiration? Dann hier entlang!

5.  Bücherregale

Mit Europaletten kann man auch schicke Bücheregale bauen mit viel Platz für Schmöcker, Nippes und Herzens-Kitsch. Mit ein bisschen Farbe und Styling können die DIY-Regale sogar richtig edel aussehen.

9. Kletterwand fürs Kinderzimmer

Mit weichem Stoff umwickelt hast man im Nu aus zwei Euro-Paletten eine tolle Kletterwand fürs Kinderzimmer gezaubert. Bester Austobe-Platz für graue Regentage! Achtung: So nachbehandeln, dass keine herausstehenden Nägel oder Splitter den Spielspaß beeinträchtigen. 

10. Fahrradständer

Dieser pfiffige Radständer gehört wohl zu den einfachsten Übungen unter den DIY-Europaletten-Projekten, erweist sich aber schnell als umso praktischer. Ein bisschen Farbe verleiht dem Ganzen zusätzlich eine persönliche Note. 

11. hundekorb oder katzenbett

Ob Hund oder Katze – Tiere haben es eben auch gerne gemütlich und vor allem einen ganz besondern Platz zum Einkuscheln verdient. Da muss man gar nicht mit viel zu teuren Haustier-Accessoires übertreiben. Mithilfe von Europlatten lässt sich schnell der neue Lieblingsplatz für deine Fellnase bauen. 

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!