Tschüss Einhorn-Schoki!

Jetzt gibt's „Circus Halligalli“-Schokolade

Katharina Junge, 01. Juni 2017

Zum Finale der Erfolgssendung „Circus Halligalli” wird es eine Ritter Sport-Schokolade geben und das sogar für den guten Zweck. Aber aufgepasst, die Trendtafel von Joko und Klass ist streng limitiert! Also schnell zum Onlineshop des Schokoladenherstellers, bevor die Schoki ausverkauft ist!

Nach den erfolgreichen Einhorn- und VfB Stuttgart-Schokis landet Ritter Sport jetzt den nächsten Marketing-Coup: Seit Mittwoch Abend ist nun die streng limitierte „Circus Halligalli”-Schokolade erhältlich!

Hier für den STYLEBOOK-Newsletter anmelden!

Schräge Sorten

„Joghurt-Klatsche mit Crunch” und „Vollmilch-Randale mit Flakes” – so nennen sich die beiden Tafeln zu Ehren der Erfolgssendung von und mit Joko Winterscheidt (38) und Klaas Heufer-Umlauf (33). Die Namen der Sorten sind also genauso verrückt wie die beiden Moderatoren und ihre Sendung.

Anzeige: Mit diesem Spiel holt man sich ein Stück „Circus Halligalli” nach Hause!

Für einen Guten Zweck

Ritter Sport hat insgesamt 200.00o Stück der beiden Sonderkreationen in Produktion gegeben, die seit Mittwoch Abend im Webshop für je 2,50 Euro erhältlich sind. Das Beste an der Schokolade: Pro Tafel werden 50 Cent an die Pro7 Charity-Aktion „Red Nose Day e.V.“ gespendet. Von den Spenden soll eine neue Arche in Herne (NRW) als Anlaufstelle für Kinder gebaut werden. Diese Schokolade können wir also mit gutem Gewissen genießen.

Außerdem kommt die Schokolade zum richtigen Zeitpunkt auf den Markt. Schließlich müssen wir uns ja irgendwie über das Ende der Unterhaltungsshow am 20. Juni hinweg trösten – und womit geht das besser als mit Schokolade?

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!