Harry immer HOTter!

Wer hat denn hier gezaubert?

19. Oktober 2016

Nickelbrille, Bubifrisur und ein extreeeem gestählter Body: Ist das wirklich Harry Potter alias Daniel Radcliffe (27) in heißen Posen? Hier erfahren, was hinter den sexy Fotos steckt!

Wir sehen: definierte Muskeln, viel nackte Haut und ziemlich heiße Einblicke. Und ein Gesicht, das uns ziemlich bekannt vorkommt.

Alle echten Fans dürften's längst erkannt haben: Bei dem sexy Model handelt es sich selbstverständlich nicht um den echten Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe (27), sondern um ein Double. Zachary Howell (24) heißt der Typ, der freizügig vor der Kamera von Fotografin Sarah Hester (34) posierte. Die erkannte bei einem ersten Shooting sofort die Ähnlichkeit und nannte ihr Model kurzerhand „Harry“.

Anzeige: Darf es doch lieber der "echte" Harry sein? Hier gibt's für zuhause!

„Im Scherz habe ich ihn gefragt, ob er bereit wäre, mit mir einen Harry-Potter-Boudoir-Session abzuhalten“, erzählt die Fotografin im Interview mit „Buzzfeed“.  Zach gefiel die Idee, eine Woche später traf man sich zum Shoot – und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ging also alles mit rechten Dingen zu. Ganz ohne Zauberei.