Grosses Finale

Céline ist das Curvy Supermodel Nummer 1

02. November 2016

Wer wird Deutschlands „Curvy Supermodel“ Nummer 1? Am Mittwochabend lief das Finale bei RTL2. Am Ende konnte Céline die Jury überzeugen.

Da waren's nur noch 5! Am Mittwochabend ging die RTL2-Modelshow „Curvy Supermodels“ (20.15 Uhr) in die letzte und entscheidende Runde: Am Ende hatte die brünette Céline die Nase vorn: Schon bald wird sie Kampagnengesicht für ein erfolgreiches Modelabel und bekommt einen lukrativen Modelvertrag.

Wochenlang wurde gezickt, geweint und rausgewählt - jetzt waren die verbliebenden Kandidatinnen (fast) am Ziel ihrer Träume angekommen. In der letzten Folge ging's's in die Metropole Paris, wo die Kurven-Beautys zeigen mussten, was sie in den vergangenen Wochen alles gelernt haben.

Highlight: ein Märchenprinzessinnen-Shooting im Disneyland Paris. Und das war ganz nach dem Geschmack von Juror Harald Glööckler: viel Pomp, viel Glitter, und noch mehr Glamour. Vier Wochen lang hatte die Jury rund um den Modemacher, Allround-Talent Motsi Mabuse, Plus-Size-Model Angelina Kirsch und Model-Manager Ted Linow nach Deutschlands tollsten Kurven gefahndet.