Star-Modeblogger Bryanboy

Schwer verliebt in deutschen Olympiasieger

15. August 2016

Nanu, da hat es jemanden wohl ganz schön erwischt! Der berühmte Fashion-Blogger Bryan Grey Yambao (35) alias Bryanboy schwärmt bei Twitter völlig ungeniert von dem deutschen Olympia-Sieger Christoph Harting (25).

Der philippinische Blogger Bryanboy wird von seinen Fans und der Fashion-Welt eigentlich für seine Mode-Expertise gefeiert, doch nun widmet sich der Wahl-New Yorker einer ganz anderen Thematik.

So sieht Begeisterung aus
Am Sonntag twitterte Bryanboy: „Mein neuer deutscher Ehemann ist ein Rotschopf und 207 Zentimeter groß und hat eine Goldmedaille gewonnen.“ Ergänzt wird der Post durch einige Zucchini-Emojis (die im WhatsApp-Dirty Talk einen Penis symbolisieren) und ein paar Fotos von Diskuswerfer Christoph Harting, eines sogar Oben-ohne. Hat sich der 1,75 Meter große Blogger etwa in den Berliner Olympiasieger verliebt?

Zumindest ist Bryanboy, nach dem Marc Jacobs (53) eine Tasche benannt hat, ein echter Fan des sportlichen Hünen geworden. Die Meinungen seiner Follower sind dagegen geteilt: 19 Retweets und 99 Likes war ihnen der schwärmerische Post wert, bei den Kommentaren halten sie sich aber noch zurück. „Deutsche können es einfach besser. Warte, bis du mich triffst. Ich bin trainiert und 1,98 Meter groß. Kuss“, schreibt ein User augenzwinkernd.

Ob Bryanboy wirklich Chancen hat?
Auch wenn wir die Begeisterung von Bryanboy für den Olympiasieger nachvollziehen können – mehr wird daraus wohl mit Sicherheit nicht werden. Christoph Harting ist verheiratet. Doch ein bisschen Fanliebe schadet dem Athleten sicher nicht, denn aufgrund seines peinlichen Verhaltens bei der Siegerehrung musste Harting viel Kritik einnehmen.