Seine Supermodels trauern

Pop-Legende George Michael gestorben

27. Dezember 2016

Sein Welterfolg „Last Christmas“ wird traurigerweise ab nun eine neue Bedeutung bekommen – denn George Michael verstarb überraschenderweise mit 53 Jahren am ersten Weihnachtstag. Die Musikwelt trauert und auch die legendären Supermodels der 90er-Jahre. Mit seinem Song „Freedom!“ und den Models, die darin eine Hauptrolle spielten, sorgte George Michael für DEN Fashion-Moment in der Musikgeschichte.

George Michael, der mit bürgerlichem Namen Georgios Kyriakos Panagiotou hieß, gehörte zu den ganz Großen der Pop-Geschichte. Ob als singende Hälfte des Duos Wham! in den 80er-Jahren oder als Solokünstler – kein anderer prägte die Pop-Musikwelt so sehr wie er. Nun ist der britische Ausnahmekünstler tot. Der 53-Jährige sei zu Hause "friedlich entschlafen", berichtete die Agentur PA in der Nacht zum Weihnachtsmontag unter Berufung auf seinen Publizisten. Sein Manager Michael Lippmann sprach von Herzversagen als Todesursache.

Neben seinen unzähligen Hits, angefangen von „Last Christmas“ mit Wham! oder „Faith“ gab es einen ganz besonderen Song, mit dessen dazugehörigem Videoclip George Michael zu einem der berühmtesten Popstars der Welt aufstieg: „Freedom!“. Das Musikvideo von 1990 sorgte für Aufsehen: Nicht George Michael tritt darin auf, sondern lauter Supermodels der damaligen Zeit wie Naomi Campbell (46), Linda Evangelista (51), Tatjana Patitz (50), Christy Turlington (47) oder Cindy Crawford (50).

Nun nehmen seine Supermodels mit bewegenden Instagram-Posts Abschied von einem Musiker, der die Musik-, und Modwelt wie kein anderer prägte.

Naomi Campbell:

Linda Evangelista:

I am beyond heartbroken and devastated by another tragic loss. R.I.P. dearest Georgy. #GeorgeMichael #ripgeorgemichael

Ein von Linda Evangelista (@lindaevangelista) gepostetes Foto am

Tatjana Patiz:

Christy Turlington:

It's a blue Christmas without you #GeorgeMichael Thank you for your soulful music and open heart 🙏🏽

Ein von Christy Turlington Burns (@cturlington) gepostetes Foto am

Cindy Crawford:

Feeling very honored to have been part of #GeorgeMichael's #Freedom90 video. His bravery inspired all of us. RIP George 💔

Ein von Cindy Crawford (@cindycrawford) gepostetes Video am