"GZSZ"-Star Thomas Drechsel

So trainierte sich "Tuner" fast 30 Kilo schlanker!

Jeannette Petersmann, 15. Dezember 2016

Überraschung! Tuner aus "GZSZ" sieht nicht mehr so aus wie früher. Darsteller Thomas Drechsel (29) speckte fast 30 Kilo ab - dank eines Schock-Moments und viel Disziplin.

Hat „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ einen neuen Schauspieler verpflichtet? Das dachte sich sicher ein Großteil der Fans der RTL-Soap, als sie ein neues Foto von Thomas Drechsel sahen. Der spielt seit sieben Jahren Tuner, der bei den Frauen mehr durch Sympathie denn durch Six Pack auffällt. Doch dieses Rollenprofil passt jetzt wohl nicht mehr:

Anzeige: Echte GZSZ-Fans können Tuner hiermit ins eigene Wohnzimmer holen!

Kiloschock kam nach Arztbesuch
Ende 2014 warnte der Arzt ihn bei einer Routineuntersuchung vor Schlaganfall und Diabetes. „Da hörte der Spaß für mich knallhart auf und ich wusste: Ich muss etwas ändern“, erinnert er sich. Die erste - zugegeben etwas ungewöhnliche - Maßnahme: Seine Teilnahme an der RTL-Tanzshow „Let's Dance“. Allein durch das harte Training verlor er fünf Kilo. Doch er wollte mehr.

Drechsel stellte seine Ernährung um und startete das Abnehmprogramm von „Weight Watchers“. Seitdem gehören zwei- bis viermal die Woche Sport und 28 (!) Kilo weniger auf seinen Hüften dazu. „Je mehr ich abnahm, desto mehr Spaß hatte ich daran“, so der Schauspieler.

So sieht sein neuer Style aus
Auch seinen Look veränderte er. Auf Facebook zeigt er sich in Sakko mit lässigen Chinos. „Wenn ich shoppen gehe, dürfen es gerne italienische Größen sein und – hey! – da passe ich jetzt auch rein“, sagt er stolz. Und was macht der Berliner, wenn der Pizzahunger mal wieder zuschlagen sollte? "Nicht resignieren! Einfach dranbleiben und am nächsten Tag weitermachen.“