Auf einen Teller Spaghetti mit dem Supermodel

Karolina Kurkova: Mit diesen Tricks halte ich mich fit

Beatrix Böhm, 04. April 2017

„Super-Model Mom, TV Personality and Woman“ – so beschreibt sich Karolina Kurkova (33) selbst auf ihrem Instagram-Profil. Als STYLEBOOK.de das Model in Berlin auf einen Teller Pasta traf, war die gebürtige Tschechin jedoch vor allem eines: super-charmant!

Karolina Kurkova war 17 Jahre jung, als sie zum ersten Mal das Cover der US-Vogue zierte. 16 Jahre ist das her – mittlerweile ist die gebürtige Tschechin mit den Traummaßen zweifache Mama, immer noch supergefragt im Mode-Business und seit neuestem Markenbotschafterin des Pasta-Klassikers Mirácoli. Und das ist auch der Grund, warum sie in Berlin zum Spaghettikochen lud und uns mit ihrem Multitasking richtig neidisch machte.

Vielseitiges Sport-Programm

Isst sie wirklich so gerne Pasta, wie sie erzählt – man sieht es ihr nicht an. Top in Shape steht die 33-Jährige am Herd und verrät, wie sie sich selbst fit hält. „Ich mache Spinning, ich tanze, nehme sogar Salsa-Unterricht“, so das Model. Superanstrengend sei das. Auch Yoga spiele eine wichtige Rolle in ihrem Tagesablauf: „Wenn ich meinen Großen in die Schule gebracht habe, meditiere ich, um gut in den Tag zu kommen.“

Anzeige: Hier geht es zum Parfüm des "Victoria`s Secret" Engels!


Meine Jungs halten mich fit

Dabei bedeutet Bewegung für Karolina Kurkova vor allem, den Kopf vom alltäglichen Chaos frei zu bekommen: „Beim Sport kann ich perfekt abschalten, da zählt nur ,Me, myself and I'“, fasst sie zusammen. Davon abgesehen sorgen ihre zwei Söhne (7 und ein Jahr alt) für ordentlich Action: „Meine Jungs halten mich fit!“, so die Laufsteg-Schönheit. Als Mama sei sie eh immer in Bewegung.

Hier für den STYLEBOOK-Newsletter anmelden!

Smoothies für die Kleinen

In Sachen Ernährung schwört die Wahl-Amerikanerin, die mit ihren Kindern tschechisch spricht und wegen Familie und Freunden immer noch sehr an ihrer Heimat hängt, auf grüne Smoothies. Die trinken auch die Kindern gern – allerdings nur dann, wenn Apfel, Birne & Co. dem Getränk eine fruchtige Süße geben. Generell gilt für sie: Kids so früh wie möglich an eine gesunde Ernährung heranführen.

Make-Up-Tipps vom Profi

In Sachen Make-up schwört die blonde Beauty derzeit vor allem auf zwei Produkte: dunkelblauen Eyeliner (wirkt frischer als schwarzer) und Lippenstift. Und der darf gerne richtig auffällig sein: hotpink, orange, ein knalliges Rot. Der Sommer kann kommen!

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!